title image


Smiley Re: WMP!
wieso denkst du, das ist nicht möglich?

Nimm mal ein KFW 60 Haus: 60 kWh/Jahr und qm --> bei 200 qm sind das 12 MWh INKLUSIVE Warmwasser --> ca. 1200 l Öl --> Preis letztes Jahr unter 50 Cent -->

600,-- Euro



KFW 40 Haus: 40 kHh/Jahr und qm --> bei 200 qm max. 8 MWh GESAMT --> 800 l Heizöl.

Dann gibt's noch sparsamer das 3 Liter Haus und dann noch sparsamer das Passivhaus.





Aber bei Thorti gehts um ein altes Haus mit irrsinnigem Verbrauch. Da braucht man sehr hohe Vorlauftemperaturen selbst wenn eine Fussbodenheizung verbaut ist.Der Wirkungsgrad auch einer Wasser/Wasser Wärmepumpe geht da stark nach unten, von Luft/Wasser brauchen wir ja gar nicht zu reden.

Also nochmal: ich sage nicht, daß eine Wasser/Wasser-WP keinen Sinn macht, aber nicht in einem Altbau wo ich z.B. 70° oder mehr Vorlauftemperatur brauche (konventionelle Heizkörper vorrausgesetzt).


Viele Grüße Alois2

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: