title image


Smiley Es gibt halt nicht "das System"...
je nachdem, wie der Bericht jetzt im Endausbau aussehen soll, gibt es viele Wege zum Ziel.



- Gruppieren in der zu Grunde liegenden Abfrage

- Gruppieren im Bericht

- Verwendung von Unterberichten

- Verwendung von Domänenaggregatfunktionen

und das jeweils einzeln oder auch in Kombinationen davon.



Wenn du die Kunden und ihre Umsätze schon in der Abfrage aggregiert hast, sehe ich ehrlich gesagt das Problem mit dem Bericht nicht so recht - dann ergibt sich die Summe der Umsätze halt durch die Summe-Funktion im Berichts- oder Gruppenfuß (bzw. die Anzahl der Datensätze dann halt - wie Detlef schon schreibt - mit der Anzahl-Funktion).



Schau dir vielleicht auch mal FAQ 5.7 und 5.16 an - oder lies die entsprechenden Kapitel in der Hilfe (s.u.):






Gruß aus dem Norden

Reinhard


Bitte immer die Access-Version angeben


 



geschrieben von

Anhang
Bild 11261 zu Artikel 535300

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: