title image


Smiley Re: ...wäre Setup per VB ein Riesenakt?
AXP ist Access XP ...



und Setup mit VB zu schreiben ist eigentlich ein Widerspruch in sich - VB hat seinen eigenen Verpackungs- und Weitergabe-Assistenten (der ebenfalls nicht mackenfrei ist, und zur Überwindung von dessen Macken Programme wie Inno Setup hauptsächlich geschrieben wurden - dass man damit auch Access installieren kann, ist eigentlich nur ein Nebeneffekt)



Ausserdem gibt es 1. überhaupt keinen Grund, das Rad erneutz zu erfinden, dafür gibt es zu viele gute Installationsprogramme (Inno Setup ist ja nur eines von mehreren, wenn es etwas Kommerzielles sein darf, dürfte sich z.B. InstallShield anbieten [siehe im übrigen FAQ 1.34]) und 2. wäre dann VB ganz sicher nicht die Programmiersprache der Wahl ...



Wie gesagt: Die Herausforderung wäre ein Installationsskript für Inno Setup.



Gruß aus dem Norden
Reinhard


Bitte immer die Access-Version angeben!
DB-Wiki


Wie man Fragen richtig stellt

YaccessAccess-FAQUnd ansonsten: Wikipedia




geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: