title image


Smiley An dem Akku sollten ...
... etwa 18 mal 1,3 V im Leerlauf (also unbelastet) zu messen sein. An dem Netzteil etwa 18 mal 1,4 V oder höher - ebenfalls unbelastet. Wenn Du alles zusammensteckst, sollte der Leuchtidiot brennen - als Zeichen, dass der Akku geladen wird. Wenn Du diese Spannungen misst und der Leuchtidiot brennt nicht, ist irgend ein Teil in der "Ladeelectronic" defekt. Da hilft dann nur messen und austauschen.



nette Grüße



Fran
Mit dem Computer geht alles schneller, es dauert nur länger.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: