title image


Smiley Re: Schule: Mitgebrachte mp3-player/gameboys etc. werden v. Lehrern abgenom
hi du,



ich glaube jetzt bringst du einiges durcheinander...



ich glaube, dass sich lehrer wesentlich mehr von schülern gefallen lassen müssten, als notwändig. und in ihren "erzieherischen maßnahmen" doch sehr eingeschränkt sind. (meine kinder gehen/gingen an eine schule mit nem ausländeranteil bis zur 4. klasse von über 40% und drüber weit über 60%) wenn man sich dort mit den lehrern unterhält... aber das ist ein anderes thema.



bei deiner frage ging es gezielt um das thema handy odgl. im unterricht und das ist nunmal verboten und du kannst es mit dem kino nicht vergleichen...



wenn dein handy im kino losginge würd ich dich rauswerfen.... denn das ist eigentlich ne unverschämt heit. ich habs schon erlebt, dass leute während des films mit "tastenklick" sms-geschrieben haben und sogar telefoniert. rücksichtslos, weil... wie ich schon vorhin schrieb keine konsequenzen drohen.



das mit dem klapps auf den hinterkopf hast du ja so sicherlich nicht mehr erleben müssen. zu meiner zeit war das gottseidank schon (fast) vorbei...



MrMOON

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: