title image


Smiley Re: richtige Partition für Linux: Primary vs. Logic
Also rauskommen soll ein Dualsystem mit WinXP und SuSe als Startoption.

Warum Version 8? - weil ich die nun mal habe. Ich habe auch Mandrake 10, aber die CD's sind 'korrupt'. Ich will jetzt nicht eine neue Version kaufen (ich weiß, daß '10' raus ist). Diese hatte ich schon mal installiert auf der alten Platte. Wenige Monate später hat sich die Platte dann entgültig verabschiedet und ich konnte nur noch mit Knoppix arbeiten. Das für vier Monate. Ich habe mit Linux noch nicht so die Erfahrung sammeln können. Und unter Live!-Knoppix hab ich zum ersten Mal festgestellt, das es verdammt schwer ist, untr Linux was zu installieren. Also dachte ich mir: Spiel mal wieder SuSe rauf und beschäftige dich zum Einstieg mit den Basics: Installation, Verwaltung, etc.

Aber wie Santana schon sagt: "wenn erstmal der Bootloader abgeschossen ist..."

Da kann ich mich noch dran erinnern, als ich beim Start nur nen schwarzen Bildschirm hatte und permanent "99" reingeschrieben wurde

99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99 99



Tja, weg war er, LILO...



Da ich WinXP als Hauptsystem zum Spielen, Zeichnen und Co. benutze und Linux eigentlich erst mal erlernen will, überlege ich mir das mit 'ner Wechselplatte noch mal. Ich weiß nicht, so eine alte 20GB ist doch ausreichend, oder?


surprisedtongue-outlaughingwinkcool



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: