title image


Smiley Re: Feld -Typ für Ist-Zustände bei MySQL
Die 120 Spalten sind die einzelnen Ausstattungsmerkmale. z.B. TV, Balkon etc... Klar, ich könnte für alle eine eigene Tabelle machen, aber deswegen 120 Tabellen anlegen



120 Tabellen wäre natürlich genauso falsch. Demnach was du schreibst, würde ich drei Tabellen annehmen:



Denn ich brauche immer alle Ausstattungen zu einer Unterkunft und nicht alle Unterkünfte zu einer gewissen Ausstattung.



Jeweils eine Tabelle für die Definition "Unterkunft" und "Ausstattung" (genauer: Ausstattungsmerkmal). Hinzu eine Tabelle, die beide miteinander verknüpft, denn hier scheint mir eine M:N-Relation vorzuliegen.



Du hast dann nirgendwo ein Feld für den Ist-Zustand mit Ja/Nein. Das "Ja" ergibt sich daraus, dass ein Datensatz in dieser Zwischenrelation existiert, das "Nein" ergibt sich aus dem Nichtvorhandensein dieses Datensatzes.



In der Tabelle "Unterkunft" hättest du dann die eingangs genannten 50.000-60.000 Stammsätze, in der Tabelle "Ausstattung" 120 Datensätze für das, was du zunächst in Spalten stopfen wolltest. In der Zwischenrelation liegen dann maximal 60.000 x 120 Datensätze, wenn für alle Unterkünfte alle Ausstattungsmerkmale vorliegen.

Meine Microsite || SQL-Tips.de || D-3 (2007/08) / AI-29 (2006)


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: