title image


Smiley Re: Zu häufiges geblitzt werden: Auch Führerschein weg?
Na und bei 'seinereinem' ?

"und war jetzt auch erst zweimal"

OK, er macht nicht den Eindruck es würde bei ihm 7 Jahre dauern, bis er wieder mal geblitzt wird.

Von da her ist dein Einwand zu Recht.



Interessant finde ich die psychologische Komponente.

Bei sich selbst ist so eine Übertretung kein Problem (nur finanziell ?). Bei anderen entsteht gleich Verbesserungsbedarf am Fahrstil, oder es wird gar eine Gefahr draus.

Das liegt wohl daran, dass einem bei praktisch jeder Radarstrafe "der Erfolg Recht gibt". Wochen später kommt ein Bescheid, dabei ist doch eh nix passiert. Auch mit dem Laser ist es nicht anders. Weiter hinten wird man angehalten - und es ist ja gar nix passiert. Wie denn auch ? War ja alles im grünen Bereich !

Bei 'den anderen' ist zwar auch nix passiert - aber man weiß ja nicht, wie knapp es war... ;-)


Gruppenfoto: Y8

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: