title image


Smiley Re: .NET Timer hören einfach auf zu "Ticken"
Hi,



okay, ich kapier schon mal worauf Du hinaus willst:



Du benutzt Interlocked.CompareExchange als eine Art Semaphore, mit dem der aufrufende "TimerTick" jedoch nicht blockiert wird und dennoch sicherstellt, dass eventuelle parallel auftretende Ticks sich nicht in die "Quere" kommen können.



Das Phänomen habe ich auch schon beobachtet und es versucht durch ein lock() { .. } bzw. durch das Attribute [MethodImpl(MethodImplOptions.Synchronized)] zu lösen.



Ich probier das mal aus, aber bei der System.Timer.Timer-Klasse funktioniert das leider nicht, da ich das Ereignis Elapsed behandel...



Grüße

Einzelkuvert

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: