title image


Smiley Re: Drucker am Router konfigurieren
Diese zwei Zeilen fielen mir in "Messages" auf. FATAL ist immer schlecht und "prnt" könnte ja was mit Drucken zu tun haben

Feb 1 18:22:58 linux2 hp: unable to open /var/run/hpiod.port: No such file or directory: prnt/hpijs/hplip_api.c 75



Feb 1 18:23:23 linux2 modprobe: FATAL: Error inserting sonypi (/lib/modules/2.6.13-15-smp/kernel/drivers/char/sonypi.ko): No



Wundern tut mich allerdings, dass von Windows aus die Ansprache des Router-Druckers funktioniert. Es wird zwar eine eigene Print-Server-Software mitgeliefert, aber die wird wohl kaum temporär die Router-Einstellungen verändern. Betrieben wird der Drucker am "LPR-Client", was immer das auch sein mag. Aber vielleicht ist das ja auch ein Hinweis für Linux.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: