title image


Smiley Was allerdings komisch ist ........
WinXP erkennt die SBlive 5.1 eigentlich und hat für sie eigene Standardtreiber parat . Das sind zwar nur so ne Art "Nottreiber" :

(EAX wird je nach Spiel nicht erkannt bzw. funktioniert nicht ; Nur eingeschränkte EAX Effekte ; Leistung/Prozessorbelastung nicht optimiert/zu hoch ; über den Standard WinXP Mixer kein Zugang zu allen Einstellungen/Features der SBlive. usw.)



Aber "schnarren und kratzen" sollte sie mit diesen XP Standardtreibern eigentlich

auch nicht !?

Vielleicht liegt deshalb ein Hardwarekonflikt vor ---> SBlive mal in einen anderen Slot stecken ?



Aber jetzt teste erst mal das Creative Treiberpaket :-)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: