title image


Smiley Re: Privatkopie -> Kopierschutz -> Urheberrecht
Dann stellt sich natürlich noch die Frage, wie das ganze aussieht, wenn der Kopierschutz (bei einer Audio-CD) bei mir nicht funktioniert, weil ich a) mit Linux/Mac OS/BSD oder sonstwas arbeite oder b) kein Autostart aktiviert habe und der Schutz somit nicht ausgeführt wird oder c) ich ohne Administratorrechte arbeite und der Schutz somit sich nicht im System einnisten kann. Habe ich damit dann einen Kopierschutz umganngen? Wie sieht es bei Laufwerken aus, die sich nicht um den Schutz kümmern? Umgeht der Laufwerkshersteller damit in großem Maßstab Kopierschutzeinrichtungen?

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: