title image


Smiley Re: HYLAFAX mit ISDN
Richtig. faxsetup. Das war's...

Hm, ich habe die Konfiguration nie mit Webmin gemacht... Immer nur zu Fuß.

Die faxCapi und Capi4Linux hast Du installiert? (Oder braucht man das bei SuSE 10 nicht mehr? Habe noch 8.2)



Die entscheidenden Dateien stehen in /var/spool/fax/etc.

- Hast Du in hosts.hfaxd die Hosts freigegeben? Z.B. 192.168.100.xxx

- die meiste Konfiguration steht in config.faxCAPI

- die Verzeichnisse für die Faxe müssen dem Fax-User (typischerweise uucp) gehören, und nur er darf Schreibrechte haben.



Ansonsten poste (oder sende mir) mal Deine config-Dateien.



Viel Erfolg,

Volker

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: