title image


Smiley Re: Klimanalage Kältemittelverlust
Bei meinem Wagen (Mercedes A170CDI) da ist alle 2 Jahre eine Kontrolle der Klimaflüssigkeit notwendig.

Autos und Stationäre Klimaanlagen kann man schlecht vergleichen, bei Stationären Anlagen ist klar dass sie länger halten.

Ausserdem sind sie meist verrohrt und haben keine Schläuche, wo beim Auto immer ein gewisser Anteil der Klimaflüssigkeit durchdifundiert.

Deshalb auch die regelmässigen Kontrollen, die bei vielen Autoklimaanlagen vorgeschrieben sind.

Der Verlust durch die Schläuche ist zwar einkalkuliert, aber auch nur für ne gewisse Weile.

Auch können Schläuche auch mal ganz porös werden.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: