title image


Smiley Re: Da war die Post aber auch zu gutmütig!
Hallo Volker,



natürlich hat der Zusteller die Sendung pfleglich zu behandeln. Das - äh - steht sicher auch irgendwo.



Ich hätte mich ja auch beim Service der POST beschwert. Wäre interessant, was die zum zu kleinen Kasten gesagt hätten. Bei einem Problem, das kein Einzelfall bleibt, muss man eben Ursachenforschung machen. Hätte man Dir den nicht "empfehlungsgerechten" KAsten erklärt, wärest Du ja vielleicht auch zufrieden gewesen. Ich ehrlich gesagt nicht, wenn eine Empfehlung nicht Vorschrift ist, muss Gegenpartei sich auf andere Umstände einstellen, finde ich.



Wie das mit den VIELEN kleinen Kästen im Eingangsbereich von "Hochhäusern" laufen soll, entzieht sich allerdings meiner Vorstellung. Das wird ein Zusteller doch wahnsinnig...



Wahrscheinlich waren früher Arbeitslosigkeit, Bewerbungen und Absagen Einzelfälle?



Gruß,

Frank/Zack

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: