title image


Smiley Re: Berechnungen in CSS
inner-width + padding + margin + border = outer-width

Wenn man von „außen nach innen“ gestaltet (was sehr oft vorkommt; z. B. bei der Seitenaufteilung muss man den verfügbaren Platz irgendwie aufteilen), ist es leichter, die Außenmaße anzugeben (so wie der IE das tut).

Wenn man von „innen nach außen“ gestaltet (was wesentlich seltener vorkommt; z. B. bei eingefügten Bildern oder absolut positionierten Bereichen nimmt man sich einfach den benötigten Platz), ist es leichter, die Innenmaße anzugeben (so wie der Rest das tut).

min-width und max-width sollten sich dann auch jeweils auf die Innen- bzw. Außenbreite beziehen. box-sizing würde auch ein wenig helfen, aber das können wieder nicht alle ... Jedenfalls finde ich das Standard-Box-Modell ziemlich dämlich.
Dieser Beitrag ist gratis und vom Umtausch ausgeschlossen.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: