title image


Smiley Re: .. hier mal ein Text aus dem Angebot ....
> Die Energieausnutzung wurde bei diesem System durch das neue

> Energienutzungsverfahren, so weit noch optimiert das der Aufwand an ihrer

> Energie den größtmöglichen Nutzeffekt garantiert.



Meine Güte, wenn ich das schon lese!



Lass dich doch bitte nicht durch diese blumigen Worte verunsichern.



Wie schon gesagt - die E-Heizung hat exakt 100% Wirkungsgrad - bezogen auf die Energie, die bei euch ankommt. Deshalb kannst du das ganze Geschwafel dieses "Angebots" schlichtweg vergessen. Alle E-Heizungen haben den selben Wirkungsgrad - wohin sollte denn auch die Energie? Hast du denn wirklich nicht gelernt, dass jede Energieform letztendlich in WÄRME umgesetzt wird?

Alle "Verluste" gehen in Wärme auf - bei den anderen Heizungen wandert eben ein Teil davon in den Schornstein, und bei der Erzeugung von Strom bleibt die Ab-Wärme im Kraftwerk bzw. heizt die Leitungen auf.



Schönen Gruß,

Karsten



PS: Und ob jetzt ein edler Marmor oder eine Betonplatte durch den Elektrodraht aufgeheizt wird, ist - von der Wirkung her - piep-egal. Beide Materialen haben in etwa die selbe Wärme-Speicherfähigkeit.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: