title image


Smiley .. hier mal ein Text aus dem Angebot ....
Nein, es ist nicht zur Miete, es ist das Haus meiner Lebensgefährtin (Eltern)

In 15 - 20 Jahren würden sie in den unteren Stock ziehen, und wir könnten einen ordentliche Heizung einbauen.

Auf den Seiten der Anbieter wird bei einem "normal" isolierten Haus von 700-900 Euro Heizkosten/Jahr gesprochen.

Den Schwerpunkt "Wohnzimmer" wollen wir mit Kachelofen oder ähnlichem "puffern"



Hat die Teile eigentlich NIEMAND?!?!?

Gruß





Technische Beschreibung der Flächenspeicherheizung





Die Flächenspeicher - Raumheizung ist das bemerkenswerte Resultat aufwendiger Forschungsarbeit, eine perfekte Abstimmung technischer und physikalischer Erkenntnisse. Die Energieausnutzung wurde bei diesem System durch das neue Energienutzungsverfahren, so weit noch optimiert das der Aufwand an ihrer Energie den größtmöglichen Nutzeffekt garantiert. Diese Regenerativ Heizung mit dynamischer bz. Wärme speicherung ist ein flexibles Heizsystem mit großer Ausnutzung von freier Wärme.Die Wärmestrahlung der Flächenspeicherheizung trifft den größtenteils waagrecht auf den menschlichen Körper. Die Lufttemperatur kann bis zu 5.Grad niedriger liegen,Luftfeuchte und Luftelektrizität sind so am günstigsten.Es entsteht sehr wenig Luftbewegung und dadurch schwebt am wenigsten Mikrostaub in der Atemluft.Nasenschleim häute und Bronchien werden nicht beeinträchtigt. Wissenschaftlich nachgewiesen ist, dass waagerecht laufende Strahlungswärme die Blut gefäße beeinflußt positiv und den Verbrennungsprozess im Stoffwechsel des menschlichen Körper fördert.







Merkmale - Vorzüge - Hinweise:





Anschluss an jede Schukosteckdose mit Stromsparender Thermostatregulierung! Schnelle Raumerwärmung durch:





Gleichmäßige Aufheizung der gesamten Abstrahloberfläche von oben nach unten und beiden Seiten einschließlich der Rückseite.





Sofortige Ausnutzung der Elektroenergie





Extrem große Wärmeabstrahlungsfläche, geringe Konvektionsneigung nach oben.





Überlegenheit hinsichtlich Energieeinsparung gegenüber:





Kachelöfen erst nach ca. 4 Stunden volle Wärmeabgabe für die Raumheizung





Gas und Ölheizungsanlagen mit direktem Wärmeübergang zur Raumaufheizung infolge relativ kurzer





Übertemperierung der Wärmeabstrahlflächen auf + 100° C und ggf. mehr Brandgefahr





Unempfindlich gegenüber Spritzwasser - Säuberung mit feuchtem Lappen und Haushaltswaschmittel





Umweltbelastung:





Keine, da keine Verbrennung - Oxidation stattfindet





Keine besondere Raumlüftung notwendig die infolge Verbrennungsprozess - Steuerung bei Kohle, Gas und Ölheizung erforderlich wäre





Extrem niedriger Elektro - Energie - Bedarf zur Ereichung und Einhaltung der Raumtemperatur





Hohe technische Sicherheit:





Erwärmung der Wärmeabgabefläche der Schamotte Heizkern bei Maximalleistung extrem niedrige Außenteperatur bis 15° C. auf höchstens + 80° C. Flächentemperatur und das nur kurzfristig und Intervallmäßig. Dadurch keine Entstehungsursachen für Brände, wie bei allen anderen Heizungs Einrichtungen.Ungefährlichkeit hinsichtlich Hautverbrennungen für Kinder,Erwachsene, Haustieren da die Oberflächentemperatur der Heizkörper allseitig von + 60° C. selbst bei extremen Außentemperaturen nicht übersteigt. Der Mittelwert der Oberflächentemperatur liegt bei ca. + 45° bis + 60° C. Luftdicht eingebettete Heizleiter in den Schamotte Platten bewirken insbesondere:







Keine Wärme - Speicherverluste, gleichmäßige, homogene Aufheizung der Schamotte - Platten und dadurch gering elektrische Leistungsauf nahme. Schnelle Erwärmung der Schamotte Platte bei lang anhaltender Wärmeabgabe, Mittelwert 43 min/h ohne Elektroleistungsaufnahme. Keine Berühungsmöglichkeit der elektrischen Anschlüsse und Leiterelemente. Ummantelung mit hochwertigem Stahlblech, vorn und hinten Rippenbleche und die Beschichtung mit Pulverlack geben dem Heizkörper eine hohe Beständigkeit gegen Einflüsse und ein schönes Design







Unsere Gewährleistung auf alle Heizungen 12.Jahren Garantie natürlich Made in Germany





Alle Heizungen Deutsche Qualitäts Ware, geprüfte Sicherheit, GS und CE gemäß VED Vorschriften







Auf die gesamte Flächenspeicherheizung da infolge der Luftdicht abgeschlossenen Einbettung der Heizleiter in den Schamotte Platten, sind Oxidationserscheinungen ausgeschlossen.Keine unmittelbare Brandgefährdung während des Betreiben des Heizkörpers infolge luftdichten Einbettung des Heizleiters. Wartung Bauaufsicht,Instandhaltung,Überprüfung hinsichtlich Funktion auf Betriebsicherheit, sind über die Ein satzzeit ( Lebensdauer ) dieser Heizkörper über einen Zeitraum von mehr als zwanzig Jahren nicht erforderlich.Es entfallen vollständig:Abgas anlagen ( Schornsteine usw. ) Brennstoffzuführung wie Gas Rohrleitungen und Armaturen, Heizölleitungen Heizöllager usw.! Zu und Abführ ungen wie zum Beispiel Warmwasserleitung entfallen.Energieeinsparung: Bedeutende Energieeinsparungen bei annäherend gleicher Wärme kapazität für die Raumheizung,da die Energieentnahme intermittierend ( ca. 5 bis 20 min/h ) aus dem Netz erfolgt. Die bekannten Direktheizge räte geben nur solange Wärme ab wie Heizstrom fließt.







Ausfall von Energie: Bei eventuell eintretenden Ausfall der Elektroenergie durch Netz oder andere Störungen,auch Unterbrechung infolge An springen von Sicherungen sind keinerlei Maßnahmen zum Beispiel Ausschalten o. andere Betätigungen erforderlich. Die Heizkörper schalten sich selbstständig über ihren Raumthermostat wieder ein. Eine Anwesenheit erfordert keine Beaufsichtigung. Angaben zum Elektro - Energie Verbrauch. Durch die optimale Auslegung der Wärmespeicherkerne mit den eingebetteten Heizleitern gibt sich im Jahresdurchschnitt ein bzw Verbrauchszeitraum von 400 - 1.000 Stunden je Heizkörper in Abhängigkeit von einem subjektiven Wärmebedürfnis der Bewohner, Speicher fähigkeit des Gebäudes und den Außentemperaturen. Daraus ergeben sich ca. Heizkosten in Abhängigkeit von Stromtarifen von Minimum 6,- € und Maximum 12,-€ pro m2 zu beheizende Fläche über Heizperiode.Bezogen auf die Anschlusswerte der jeweiligen Heizkörper in den Räume liegen Verbrauchswerte bei 30% gegenüber anderen Wärmeerzeugern. Außerdem hat die Strahlungswärme dieses Heizsystem eine besondere positive physiologische Auswirkung auf den menschlichen Organismus da sie einer gedämpften Infrarotstrahlung der Sonne entspricht. Diese Eigenart der Raumheizung erhöht den Wärmewirkungsgrad bis zu 20%.







Wir würden uns freuen, wenn unser Angebot ihnen zusagt und sie sich für unser Produkt entscheiden würden, Ihr Team von Europaheizung





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: