title image


Smiley Re: Weiche für Kabel-TV
Danke für die schnelle Antwort.



Das Problem ist auch, dass es ein WG-Anschluss ist und mein Zimmer sehr weit davon entfernt, d.h. das Kabel geht durch die ganze Wohnung, sind wohl noch 2 oder 3 weitere Weichen dazwischen. Aber bisher war es eigentlich relativ gut mit dem Bild. Na ja, nicht so ein klares Bild wie z.B. beim DVB-T-Empfang, aber trotzdem ganz brauchbar. Seit ich diese "Weiche" einsetze, ist es jedoch schlechter geworden. Gut zu sehen war es bei z.B. einfarbigem blauen Hintergrund wie bei der Tagesschau. Da waren nur noch kleine Streifen drin. Jetzt habe ich die "Weiche" wieder rausgenommen und stöpsel je nach Bedarf um, was enorm nervig ist.



Ach ja, auf dem Teil stehen ein paar Daten drauf:

"Zweigeräteverteiler f. TV Geräte. 0-1000 MHz mit Transformator. Durchgangsdampfung ca. 3,5 dB. Entkopplung ca. 22 dB"

Vielleicht kann ja wer damit was anfangen.



Ich werde mir jedenfalls das Angebot mit dem "aktiven Verteiler" mal anschauen. Vielen Dank.



Peter

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: