title image


Smiley kleiner Tip
Damit die neue Pumpe länger lebt: Gleitringdichtungen mögen es nicht ohne Schmierung bewegt zu werden => immer erst Wasser einfüllen dann starten sonst wird das Dicht-Teil heiß und defekt. Ein Sandfilter/abscheider an der Saugseite ist ebenfalls ne gute Anschaffung, Abriebmaterial wie Sand / Dreck zersetzen auch die Dichtung.

Das mit dem Wegwerfen der Pumpen ist heute (leider) fast Standard geworden, falls du Teile wie Schalter, Netzkabel.. aufheben kannst die kann man meist auch an anderen Pumpen einsetzen falls mal die Mäuse am Kabel knabbern oder Fittinge ausbrechen... das erspart dann wenigsten eine zeitlang (bis die Dichtung wieder hin ist) den Pumpenaustausch.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: