title image


Smiley Re: LanDrive Festplatte
Hi, ...!



Die IP der Platte muß natürlich innerhalb des von dir verwendeten Netzwerk-Adressbereiches liegen. Wurde aber schon gesagt.



Je nachdem wer bei dir die Netzwerk-IP´s vergibt, mußt du auch den im LAN-Drive integrierten DHCP-Server einrichten bwz. deaktivieren.



Anmerkung:

Der DHCP-Server des LAN-Drives ist nach dem einschalten extrem schnell startklar. Das hatte bei mir Probleme mit dem vorhandenen DHCP-Server des Netzwerkrouters gegeben, der zur Startphase etwas länger braucht als das LAN-Drive. Deshalb muste ich den LAN-Drive-DHCP-Server deaktiviren, da dieser nur seinen eigenen Adressbereich (169. ...) vergeben wollte.



Gruß

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: