title image


Smiley Re: Steinschlagbeseitigung
hi,



dadurch das Glas in der Regel die Angewohnheit hat durchsichtig zu sein, kann man da natürlich nicht, wie bspw. beim Lack, drüberpinseln und sieht dann nichts mehr.



Hast du eine Teilkasko für das Fahrzeug abgeschlossen? Bei einem "vollständigem" Defekt bzw. Riss oder nicht mehr zu reparierendem "Loch" der Scheibe, übernimmt diese die Kosten für den Austausch (abzüglich Selbstbeteiligung).



Ich will dir damit jetzt allerdings nicht sagen, dass du einen Stein in deine Scheiben schmeißen sollst, auch wenn das grad so rüberkommen mag...



Gruß, TT

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: