title image


Smiley Re: Pumpe
Hallo,

du hast Recht.

In einer Skizze ist an den grünen Pfeilen L und N kaum ersichtlich eingetragen. Jetzt sehe ich es aber dank deines Hinweises :-).



Dann werde ich mich morgen an die Arbeit machen.



Im Vorlauf ist oberhalb der Pumpe (also Kessel, Pumpe, Schieber) ein Absperrschieber angebracht; der Rücklauf besitzt ebnfalls einen in gleicher Höhe. Am Fuß des Kessels ist ein Ventil zum Entleeren.



Ich habe vor, die Schieber zu schließen und das Entleerventil zu öffnen. Dann läuft wohl das Wasser unterhalb der Schieber aus dem Kessel.



Reicht das zum Auswechseln der Pumpe oder muss alles Wasser raus?



Ist es nicht üblich, die Pumpe zwischen 2 Schieber einzubauen? Dann wäre der Wechsel doch noch einfacher?



Gruß

Siggi

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: