title image


Smiley Re: Frauenparkplätze


Dass kein Behinderter das Auto fuhr und auch nicht dringesessen hat, war irrelevant. Es genügt angeblich, wenn man für den Inhaber dieses Ausweises eine Erledigung macht.



Das stimmt so nicht.

Laut eigenem Wissensstand und Artikeln wie diesen http://www.ortegalink.com/blog/faq-behindertenparkplatz/



Ich glaub die Polizisten waren einfach nur zu faul auf die Rückkehr der Dame zu warten, was in Anbetracht der Tatsache, dass du ja auch noch bezeugen konntest das die Dame frisch, fromm, fröhlich, frei rumhüpfte, 'ne ziemlich peinliche Nummer ist wie ich meine. Hauptsache es bleibt ihnen noch die Zeit sich nen Kaffee reinzuziehen und Blitzer-"Mülltonnen" an den dämlichsten Stellen aufzustellen (Ortsdurchfahrt in einem Dorf, Ortseingang- und ausgangsschild sind knapp 200-250m entfernt und das Dorf ist ganz klar links und rechts einige dutzend meter von der straße entfernt, also auch keine gefahr wegen spielenden kindern oder so, je eine straße führt zum linken bzw rechten ortsteil; wer bremst schon von gut 100 auf 50 ab um 100m weiter wieder zu beschleunigen).
"640K ought to be enough for anybody." Bill Gates, 1981

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: