title image


Smiley Re: Post in Protokoll-Datei umleiten?
Ich würde die Daten eher in eine Datei schreiben (fopen mode='a').



fopen() legt die Datei mit mode 'w' oder 'a' selbst an, falls sie nicht existiert.



Tabelle 1. Liste von möglichen Modi für fopen() mit mode modeBeschreibung 'r' Öffnet die Datei nur zum Lesen und positioniert den Dateizeiger auf den Anfang der Datei. 'r+' Öffnet die Datei zum Lesen und Schreiben und setzt den Dateizeiger auf den Anfang der Datei. 'w' Öffnet die Datei nur zum Schreiben und setzt den Dateizeiger auf den Anfang der Datei sowie die Länge der Datei auf 0 Byte. Wenn die Datei nicht existiert wird versucht sie anzulegen. 'w+'

Öffnet die Datei zum Lesen und Schreiben und setzt den Dateizeiger auf den Anfang der Datei sowie die Länge der Datei auf 0 Byte. Wenn die Datei nicht existiert, wird versucht sie anzulegen. 'a' Öffnet die Datei nur zum Schreiben. Positioniert den Dateizeiger auf das Ende der Datei. Wenn die Datei nicht existiert, wird versucht sie anzulegen. 'a+' Öffnet die Datei zum Lesen und Schreiben. Positioniert den Dateizeiger auf das Ende der Datei. Wenn die Datei nicht existiert, wird versucht sie anzulegen.



Je nachdem, wie die Datei später verarbeitet werden soll, könnten die Daten z.B. als Text[zeilen], XML oder PHP-serialized abgespeichert werden.



Habe ich die Frage so richtig verstanden?
Gruß Stefan

www.triess.de - Meine Themen: Consulting Forschung Entwicklung Projektierung Elektronik Software Mechanik Verfahren Messverfahren Kommunikation Navigation Map Matching Location Based Services Telematik komplexe Test- und Demonstrationssysteme GPS BS26 ISDN X.25 X.31 GSM GPRS UMTS DSL TCP/IP ACP SPS PC LAN WAN Feldbus Internet/Intranet Webdesign SQL Client/Server RedOx LF pH rF


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: