title image


Smiley Re: USB-Festplattencrash nach RESET
Hallo Roy,

erst mal Dank für Deine schnelle Reaktion. Leider bin ich mir nicht ganz im klaren, was ich nun machen muss. Ich besitze zwei Festplatten intern, alle partitioniert. Die USB-Festplatte bekam von XP gewöhnlich den Laufwerksbuchstaben Q, sie ist nicht weiter patitioniert. Da hinter dem Wort cmbr die NUMMER des Laufwerks geschrieben werden soll, weiss ich jetzt nicht ob da wirklich statt der Nummer auch der Laufwerksbuchstabe stehen kann, also dann für FDISK/CMBR 3 dann FDISK/CMBR Q ) ... sorry, mit oder ohne Leerzeichen?

Da Dein Hinweis auch eine eckige Klammer beinhaltet, weiß ich nicht, ob das eine Alternative ist also FDISK/Status Q oder etwas anderes. Sorry, dass ich mich so blöd anstelle. aber ich frage lieber noch mal, um die eventuell zu rettenden Daten nicht ganz zu zerstören.







geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: