title image


Smiley Re: isdn anlage defekt - geht das so?
halli dirk,

nett das du dich meldest.

ich habe gestern schon bei der hotline von der telekom angerufen. der riet mir folgendes. er hatte den verdacht, dass es an dem capi liegen könnte und riet mir eine komplette deintallation der software und manuelles entfernen der capi.dll. das habe ich auch gemacht. hat jedoch nichts gebracht. ich bin jetzt wieder dort, wo ich vorher auch schon war. dsl läuft ohne probs, nur die isdn anlage bekomme ich über die software nicht eingestellt, da immer die meldung kommt, ich solle die verbindung überprüfen, da der rechner die tk nicht findet. ja, dir tk anlage ist über usb mit dem rechner verbunden. das war vorher, als ich die eumex dran hatte noch anders. dort lief es über eine netzwerkkarte. kann es evtl damit zusammenhängen?

dirk, wenn du evtl. zeit und muße hast dich mit der sache näher auseinanderzusetzen und mir vielleicht bessere hilfestellung geben möchtest, dann schreib mir das doch einfach mit angabe deiner telefonnummer unter joerglip@web.de . iich würde dich dann mal anrufen. wenn nicht, dann ist das auch ok und wir kommunizieren weiterhin auf der spotlight ebene.

wäre echt nett, wenn du mir irgendwie weiterhelfen könntest.

gruss luiggi2
ich bin des wissens nicht alt und satt, sondern jung und hungrig........

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: