title image


Smiley Re: Computer greift auf falsche Festplatte zu
Hallo!



Das wechseln der BIOS Batterie könnte ich mal machen. Allerdings ist der PC erst 1 Jahr alt. Also würde mich schon wundern wenn es darn liegen würde.



"Hinter BIOS-Optionen - wie z.B. [Auto] - verbergen sich häufig Alternativen, welche man durch Drücken der Eingabetaste "aufklappen", durch Anfahren mit den Auf-/Ab-Cursortasten ändern und durch erneutes Drücken der Return-Taste aktivieren kann"



Das habe ich auch alles durchprobiert. Hat alles nichts geholfen!







"Wenn man die Option [Auto] der Laufwerkserkennung mit der Eingabetaste "knackt", bekommt man die Gerätebezeichnung der Portbelegung und bei abermaligem Return die Spezifikationen des angeschlossenen Laufwerks zu Gesicht. Das ist nicht bei allen BIOS-Typen so, aber bei den "guten" von Phoenix-AWARD und AMI - *g*."



Kann dann ja auch nicht funktionieren da ich ja sonst nichts anderes angeziegt bekomme egal was ich da drücke.



Sonst vielleicht noch eine Idee? Oder denkst Du echt dass die BIOS Batterie schon nach 1 Jahr leer sein kann?







Peter

Stoppt die Piraterie der Musikindustrie!


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: