title image


Smiley Re: Noch immer Problem mit Höhe auslesen von Gruppenkopf Hilfe!!!!!
Du musst den unteren Querstrich auf dem Gruppenkopf einfügen.

Ich nenne diesen Querstrich mal LinieQuer.

Wenn er unterhalb der vergrößerbaren Felder liegt, bleibt er auch immer schön mit dem richtigen Abstand zum unteren Rand liegen.



Dann fügst du in deine Line-berechnung bei dem Print Ereignis für y2

folgendes ein:



Y2 = CSng(Format((Me!LinieQuer.Top + 20) / 1440, "0.00"))



die + 20 sind für die Höhe des Querstrichs - ich habe mal eine Rahmenbreite von 2pt angenommen.

ich habe übrigens den ScaleMode = 5 inches genommen

Dann kannst du die Linie wie im MS-Beispiel berechnen.



Me.Line (X1, Y1)-(X2, Y2), Color



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: