title image


Smiley Re: .. ich komme immer noch nicht klar ...neuer Erklärungsversuch...
Ich hoffe, dass ich es jetzt richtig verstanden habe. Offensichtlich brauchst du noch eine Jahresangabe in deinen drei Anfügeabfragen.

Füge in deine Tabelle ein zusätzliches Zahlenfeld ein vom Typ long, und zwar z.B.

GJahr . Das G soll hier für Geschäftsjahr stehen.



In deinen Insert-Abfragen mussen nun die Jahrsangaben generiert werden ( 2004 oder 2005 oder 2006).

Dazu musst in den drei Anfügeabfragen folgende Ergänzungen machen (hier für da Jahr 2006).





INSERT INTO Durchschnitt_kg_euro_prov ( ksort, kg_AktJahr, GJahr )

SELECT Aufträge.KSort, Sum(Aufträge.[gelieferte Menge in kg]) AS kg_AktJahr , 2006 as GJahr

FROM Kundendaten INNER JOIN Aufträge ON (Kundendaten.KSort = Aufträge.KSort) AND (Kundendaten.PRNUM = Aufträge.PRNUM)

GROUP BY Aufträge.KSort, Kundendaten.PROVSATZ, Aufträge.Papierfabrik

HAVING (((Sum(Aufträge.EURO))>0) AND ((Aufträge.Papierfabrik)="paz"));





In die Felder deines Berichte schreibst du dann:





=Summe(Wenn([GJahr]=2006;1;0))



Vielleicht klappt es nun

Da aber deine gesamte "Abfrage-Stategie" nicht genau bekannt ist, kann ich auch daneben liegen.



Mit freundlichem Gruß



gruscho







geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: