title image


Smiley Man sollte nicht die Handys u. Videos bekämpfen sondern die Aktion selber !
Wenn es vor fünfzig Jahren schon Handys gegeben hätte, dann hätten die damals die Schüler genauso vom Unterricht abgelenkt.



Ausserdem sollte man nicht die Handys und die Videos/Bilder darauf bekämpfen, sondern einfach die Aktionen die darauf gezeigt werden, also die Gewalt an den Schulen. Das ist das Problem, nicht die Handys.



Wenn die Handys weg sind ist die Gewalt immer noch da. Es gilt die Ursache zu bekämpfen.



Daran kann man mal wieder sehen, wie weltfremd diese überbezahlten Politiker sind.





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: