title image


Smiley Re: Webdesigner die sich ....
Hey!



Gibt es ein Gesetz, daß regelt, wie Webseiten zu erstellen sind?

Immer auf dem Teppich bleiben Leute...



Klar, wenn falsche Versprechungen gemacht werden oder wenn verbindliche Zusagen nicht eingehalten werden, ist das sicher einer Abmahnung würdig.



Aber wie jemand Webseiten erstellt, ist NICHT gesetzlich geregelt. Und somit darf sich jeder, der den Dreamweaver fast fehlerfrei bedienen kann, Webdesigner schimpfen. Nehmt es hin! Viel schlimmer sind die sogenannten Werbeagenturen, die grundsätzlich alles in Plakatgröße ins Web stellen müssen. Ist jetzt nicht mehr so häufig zu finden, hab ich aber alles schon gesehen.



Gruß Yeti




----------------------------------------------------------------
Und es gibt mich doch!
Frag´ den Reinhold ;)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: