title image


Smiley Re: Privatkopie -> Kopierschutz -> Urheberrecht
Auskünfte in Klugscheiss-Fragen dürfen auch Forenuser geben ;-))



- Reicht es eigentlich von Herstellerseite aus, einfach auf eine beliebige Orginal-DVD hinten drauf zu drucken "Dieses Produkt ist kopiergeschützt", auch wenn das Medium gar nicht kopiergeschützt ist?

Wofür ? Dass die DVD damit juristisch als kopiergeschützt gilt - und damit das Kopieren illegal ist, weil der nicht vorhandene Kopierschutz umgangen wurde ?

Das kommt mir auch aus der versuchten Sicht eines Juristen zu grotesk vor.



- Mache Hersteller sowas?

Kann ich mir gut vorstellen



- Kann ich "mal eben" erkennen, ob eine DVD/CD wirklich einen Kopierschutz hat oder zählt da nur der Aufdruck?

Keine Ahnung. Nur durch Anschauen der DVD ? Das wäre ja mal interessant, wenn man Software erkennen kann auf einer DVD. Ein Fall für Wetten Dass ... ;-)


Gruppenfoto: Y8

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: