title image


Smiley Re: Mousepointer per Lotusscript ändern
Hallo o.d.i.n.



ich möchte an dieser Stelle für etwas Verständnis für die

drastischen Kommentare von Walter L werben.

Auch wenn die Optik von LS und VB ähnlich ist, sollte

man beides nicht gleichsetzen und sich mit LS stets innerhalb

der von Notes angebotenen Möglichkeiten bewegen. API Calls

von Notes UI Objekten gehören eindeutig nicht dazu. Jeder

API Call dieser Art birgt die Gefahr von unberechenbaren

Seiteneffekten oder dem kompletten Absturz von Notes.

Ob dies den kleinen Zugewinn an Benutzerfreundlichkeit

rechtfertigt, entscheidet jeder selbst.

Bei einer Datenbank im Kundenauftrag würde ich es

nicht tun.



Grüße



Michael



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: