title image


Smiley Mein 500ster (Tipp inside)
So wie ich Dich verstanden habe, soll Rechner 2 eine Internetverbindung haben über Rechner 1, also Rechner2->Rechner1->Internet.



Dann musst Du folgendes machen:

Die default route für Rechner2 muss Rechner1 sein. Ich weiß nicht, ob "peter.local" Rechner1 ist. Wenn ja, dann ist es bereits in Ordnung. Wenn nicht, dann setzen. Am besten mit Yast, kann Dir aber im moment nicht sagen wie (kein Suse zur Hand). Manuell geht es mit:



route del default eth1 (=alte löschen)

route add default gw ip oder name von rechner1 eth1



In der Datei resolv.conf müssen dann als Nameserver die Nameserver Deines Providers stehen.



Auf Rechner 1 musst Du dann noch in Yast mit der SuseFirewall die Paketweiterleitung aktivieren. Dann müsste es klappen.



Nebenbei: Sind zwei Netzwerkkarten in Rechner2? Weil die Karte eth1 heisst. Müsste sonst eth0 sein.





Grüße

rayman







"Zu Risiken und Nebenwirkungen dieses Postings fragen Sie den Arzt Ihres Apothekers."

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: