title image


Smiley Ausschreibung machen für Zentralheizung einbauen...
Du solltest die Arbeiten ausschreiben, d.h. mit allen möglichen infrage kommenden Unternehmen der Region Ortstermine machen und Dir dann schriftliche kostenlose Angebote mit Infomaterial schicken lassen. Dann kannste das alle in Ruhe überprüfen, uns fragen, Preis/Leistungen vergleichen und Dich in Ruhe entscheiden.

Auf diese Weise hatte ich bspw. für den Austausch der Gas-Zentralheizungsanlage mit WW-Bereitung 34xx bis 51xx € ausgeben können. Der günstigste Anbieter hat die Anlage dann picobello gebaut, sie läuft jetzt seit 1 1/2 Jahren ohne Probleme und spart nebenbei gut 25% Gas- und Stromkosten.



Ich hatte damal an 2 Tagen 11 Ortstermine im 2-Std-Takt...

Mit dem Auswechseln von 5 Fenstern machte ich es genauso. Es ist schon ein Unterschied, 14xx oder 21xx € zu löhnen...



Berny.
Aus Köln grüsst Berny.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: