title image


Smiley Re: Palm m505 wird in Suse 10.0 nicht gefunden
Hallo,



Wenn Du noch nicht hast, müsstest Du einen symbolischen Link auf die eigentliche Gerätedatei anlegen und die entsprechenden Rechte vergeben.



Das heißt, wenn Du z.B. den Palm seriell an einen COM-Port angeschlossen hast, müsstest Du einen Link von /dev/ttyS* auf /dev/pilot einrichten. Der Datei dann noch ausreichende Berechtigungen geben, dass das Gerät verwendet werden kann.



So müsste es funktionieren. Bei USB sieht es genauso aus, musst nur schauen, wo Dein Gerät hängt.



Gruß

Peter

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: