title image


Smiley Aktuelles Datum per VBA/SQL in Tabelle schreiben
Hallo.

Ich knabbere seit einigen Tagen (!) an folgendem Problem:



Ich lösche in einem Formular einen Datensatz per Schaltfläche.

Vorher stelle ich den DS noch in eine "Sicherungstabelle", dann lösche ich wirklich.

Nun möchte ich dem DS (in der Tabelle der gelöschten) noch das "Löschdatum", also das aktuelle Systemdatum verpassen.

Leider kriege ich das ums verrecken nicht hin.

Access schreibt mir entweder immer den 31.12.1899 rein, oder es gibt einen SQL-Syntaxfehler.

Mit der Format-Funktion klappt es ebenfalls nicht.

Das einzige, was ich mittlerweile rausgefunden habe: Wenn ich im SQL das Datum fest verdrahte und #01/07/2003# schreibe, dann klappt es. Aber wie bekomme ich das in VBA hin ?



Hier der Quellcode:

LöschDatum = Date

'Aktuellen Datensatz sichern

'Das klappt auch...



'Dem gerade hinzugefügten Datensatz das Löschdatum

'verpassen (in Tabelle GelöschteADR)

sSQL = "UPDATE GelöschteEmpfänger SET GelöschteEmpfänger.LöschDatum = "

sSQL = sSQL & LöschDatum

sSQL = sSQL & " WHERE GelöschteEmpfänger.ID = " & CStr(lAktuelleID) & ";"



Für Tips wäre ich sehr dankbar.



Grüße aus Offenburg



Edgar Hoffmann

Die wahrscheinlichste Ursache für den Weltuntergang ist nach Expertenmeinung ein Unfall.
Hier kommen wir ins Spiel; wir sind Computer-Profis. Wir verursachen Unfälle.
- Nathaniel Borenstein

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: