title image


Smiley ganz schön viel
Also der Verbrauch ist nicht ohne. Soviel haben wir im 5 Parteienhaus mit Öl nicht gebraucht. na egal.

Öltanks aus GFK dürfen außerhalb von Wasserschutzgebieten auch ohne Auffangwanne aufgestellt werden, das spart eine Renovierung des Tankraumes. Ölheizung ist bedienerfreundlich und kompakt, du kannst selbst entscheiden wann du kaufen willst und den Preis in Maßen beeinflussen. Gas ist momentan immer noch stark regionalspezifisch, es gibt keinen Markt mit unterschiedlichen Anbietern. Pellets? kann man vergessen, die Dinger bekommst du auch nur wieder vom Händler und bist damit so "naß" wie bei Gas und Öl, momentan gibt es wegen der hohen Nachfrage sogar Lieferengpässe und nur Minimalmengennachschub. Außerdem denkt die Politik schon an eine Beteuerung der Pellets, da sie ja aus der "Raffinerie" kommen und so leichr erfasst werden können.... Wenn Holz dann nur Stückgut oder Hackschnitzel mit eigenem, Schredder. Moderne Stückgutkessel sind wartungsarm aber eben nicht wie Öl/Gas über Wochen im Urlaub.... das muß man wissen und sich danach richten.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: