title image


Smiley Re: Mal eine kleine Frage an die, die zu Hause wohnen oder gewohnt haben.
Ich bin mit 22 von zu Hause ausgezogen, da ich einen Job etwa 100 km entfernt angenommen habe.



Da meine Eltern einen Landwirtschaft hatten und genug Platz da war (etwa 400m² Wohnfläche) war das absolut kein Problem.



Kostgeld oder Miete zahlen musste ich eigentlich nie, allerdings war es selbstverständlich in der Freizeit in der Landwirtschaft mitzuarbeiten.



Wenns nach meiner Mutter gehen würde, könnte ich sofort jederzeit wieder zu Hause einziehen.
Fuchsi

Alkohol ist keine Antwort, aber man vergisst beim Trinken die Frage !

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: