title image


Smiley Re: Technische Frage zu 4:3 und 16:9 bei Röhrenfernseher
Ja, gibt es. Bei meinem 16:9 Panasonic nennt sich das "Panasonic Auto". Mit dieser Einstellung werden alle 16:9 und Breitwandfilme nach oben auseinander gezerrt.

Da hat man dann diesen Conehead Effekt der nicht schön aussieht. Macht bei einen 16:9 Fernseher auch keinen Sinn.

16:9 ist halt 16:9 und nicht 16:11. Auf meinem 4:3 TV sah das schon blöd aus.
Am Start kann man den Sieger erkennen. Aber auch den Verlierer.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: