title image


Smiley Re: Belegarbeit bei Verlag einreichen?!
Naja so allgemein wuerde ich mal sagen, dass das Niveau einer wissenschaftlichen Arbeit von Abiturienten noch nicht so hoch ist, als dass man es schon verlegen koennte.



Ich seh das an meiner Facharbeit im LK Physik ueber Supraleitung. Damals dachte ich, dass das super wissenschaftlich ist, jetzt, nach 4 Jahren Elektrotechnik-Studium (nicht mal Physik) hab ich gemerkt, dass da einige gewaltige Schnitzer drin sind.



Die Frage ist, was versprichst Du Dir davon, die Arbeit verlegen zu lassen? Moechtest Du nur eine erste Veroeffentlichung Dein eigen nennen oder auch ein bisschen Geld dabei verdienen? In welchem Fach und ueber welches Thema geht Deine Arbeit? Was ist eigentlich eine Belegarbeit (in Bayern heisst die Arbeit, die man Ende der 12. anfertigen muss, Facharbeit)? Und was meinst Du mit "allseits beachtet"?



Gruesse aus England



Marcel

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: