title image


Smiley Re: Intel Pentium 4 vs. AMD Sempron 64 2600+ Was daran verbessern?
guten abend



falls dir dein händler namens pc kette auch einiges extra einbaut, nimm das sempron system aber lege wert darauf, das du ein mainboard mit nforce 410 chipsatz bekommst. nur unwesentlich teurer als das msi board, aber ausgestattet mit einer nforce 6100 graphik. wenn schon billig, dann aber ruhig das gute.:-)



ich habe jezt schon 3 sockel 754 systeme mit dem nforce 410 chipsatz für billig verbaut und alle waren bisher sehr mit der onboardgraphik zufrieden. weil es für billig wirklich eine gute lösung ist. um längen besser als dieser dreck von sis. der nicht mal für billig taugt und der eben auch nicht deutlich billiger ist, als ein nforce 410 mainboard. so ein board kostet etwa 10-15 euro mehr und die lohnen sich wirklich.





auch ist der aufpreis von 34 euro für zusätzliche 256 mb nicht gerade ein schnäppchen.

da ein 512 mb modul einzeln ja auch man gerade c.a 40 euro kostet.

40 gb platte sollte reichen, aber da sind 14 euro mehr für 80 gb eigentlich gut angelegt.



man sollte nicht so sehr sparen, weil jeder euro den man spart, wo man zwar kurzfristig günstiger kommt, später doch nachgekauft wird.



tschüss burki



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: