title image


Smiley Anderer Lösungsvorschlag per Matrixformel
Hallo Fabia,



oder meintest du das so?

  th {font-weight:normal}  ABCDE1100120110 1102750800190 8003800110400 #ZAHL!4960 800 #ZAHL!5110   #ZAHL!6     7     8     9     10     Formeln der TabelleE1 : {=KKLEINSTE(WENN((ZÄHLENWENN(B:B;A$1:A$10)>0)+(ZÄHLENWENN(C:C;A$1:A$10)>0)=2;A$1:A$10);ZEILE(A1))}Enthält Matrixformel:Umrandende { } nicht miteingeben,sondern Formel mit STRG+SHIFT+RETURN abschließen! 
Gruß, Matthias
...auf einem Auge blöd!

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: