title image


Smiley Re: Ärzte streiken...
Richtig: Weil die Tarifverträge für Ärzte und Pflegepersonal getrennt verhandelt werden.



Aber auch, weil die Ärzte für die Situation des Pflegepersonals kein Verständnis hat. Daher hat der Marburger Bund ja auch die Tarifgemeinschaft gekündigt. Man wollte keine Rücksicht mehr auf das Pflegepersonal nehmen. 30% wären für das Pflegepersonal nie durchzusetzen (auch wenn das Pflegepersonal dies verdient hätte), weil die Mehrkosten unser Gesundheitswesen endgültig in den Ruin getrieben hätte. So sind es "nur" 3 Milliarden mehr.
Meine Beiträge geben meine Meinung oder Erfahrung wieder, wenn keine andere Quelle angegeben ist.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: