title image


Smiley Re: Beruflich verordnetes Dauerlächeln macht krank
Ich stelle mir gerade vor, man wuerde diesen Beitrag ins Thailaendische uebersetzen und dann meinen thailaendischen Nachbarn vorlegen. Die wuessten ueberhaupt nicht, worum es da geht. Diese vorgetaeuschet Freundlichkeit steckt denen derart in Fleisch und Blut, dass sie gar nicht anders koennten. Und krank wuerden die hoechstens, wenn sie ploetzlich damit anfangen muessten, Konflikte offen auszutragen. Ist wohl alles auch ne Mentalitaetsfrage.



Gruss

Wawa

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: