title image


Smiley Mal so mal so...
Hallo,



ich habe in einem Raum mit kleinem Dachfenster (wenig Lichteinfall)

weißes Fliegengitter genommen, für alle anderen Fenster schwarzes Fliegengitter.



Bei weißen Gittern sieht man sehr schnell Verschmutzungen (Staub, Pollen, Fliegenkot usw.).

Da es ein abnehmbarer Alu-Rahmen ist, lässt dieser sich komplett in der Badewanne mit

Reinigungsmittel besprühen, abbürsten und durch Abspülen reinigen.

Danach sieht das Gitter wie neu aus.



Weißes Fliegengitter ist von außen sehr auffällig, Schwarzes bemerkt man hingegen kaum.



Gruß: Hansjörg


Gruß: Hansjörg

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: