title image


Smiley
Hi,



>> Auf welches Katzenstreu schwört ihr denn so?



Grobes Nicht-Klumpstreu dann schleppen die Katzen das Zeug wenigstens nicht zwischen den Zehen mit und verteilen es in der Wohnung.



>> Gibts auch Streu, wo man die Pipi-Klumpen in der Toilette entsorgen darf,



nö, aber es gibt kompostierbares KlumpStreu aus gepresstem Holzmehl



>> denn sonst stinken die gleich wieder im Mülleimer finde ich.



Wenn wir Katzentoiletten haben (im Winter) dann kommen die Kot-Klumpen in eine kleine Plastiktüte (wird einem im Schlecker etc. praktisch nachgeschmissen), die anschließend sofort in die Mülltonne im Hof wandert, da stinkt auch nichts in der Wohnung. Ein paar Schritte laufen kann man schon finde ich...



Gruß,

Torsten
Homepage: http://www.torsten-herwig.de

Sämtliche Texte sowie Links in meinen Beiträgen stellen lediglich meine persönliche Meinung dar! 

MANNdat e.V.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: