title image


Smiley Re: Milchpumpe(vorsicht längerer Text)
Hallo Azo,das wäre ja schön wenn ich allein die Methode entwickelt hätte.Nein so ist es nicht,ich lasse mich des öfteren gerne eines besseren beleeren.Ja Sorgen liest man nicht mehr raus,denn die mach ich mir um meine Schwester leider momentan nicht.Mir geht es nur um das Baby!Sie stillt jetzt nicht mehr,der Grund,den sie mir gestern sagte,weil sie nicht kontrollieren kann wieviel das Baby trinkt und weil sie nicht ihr Sektchen verzichten möchte!!!Ja das erste Kind ist ab dem 4 Monat alle 14 Tage bei mir gewesen immer wenn es ihr zuviel war und sie den Rytmus geändert hat,brachte sie den kleinen zu mir! Ich hab ihr gerne geholfen,aber das spricht auch nicht gerade von Erfahrungen wenn man andere machen läßt und dann trotzdem das tut was man gerne möchte!Und wenn man merkt wqas falsch gemacht zu haben,gibt man es wieder ab denn da wird es ja wieder gerade gebogen.Ich werde den ratschlag von Marlise annehmen und mit dem Kinderarzt sprechen! Möchte ja das ihr geholfen wird sonst hätte ich hier nichts geschrieben!

Gruß

Dani


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: