title image


Smiley Re: LaufLernRad bei Lidl - Kennt's wer?
Mein Senf dazu:



Unsere Trauzeugin studiert Pädagogig und Pyschologie im letzten Semester. Wenn ich der sowas zeigen würde, ihr würden alle Haare zu berge stehen.



Orchidee und MaPa haben es ja schon angesprochen. Hier noch weiterführende Infos dazu:



Wenn Babies krabbeln lernen, muss das Gehirn lernen, die linke und die rechte Gehirnhälfte zu koordinieren. Diese koordination ist die erste echte Verbindung und verschafft dem Kleinkind später die notwendigen motorischen Eigenschaften. Durch die Links/Rechts Bewegung von Füßen und Händen kommt es zu verstärkter Synapsenbildung und das ist auch gut so. Kinder, die das Krabbeln quasi überspringen (Durch diese Laufkörbe zB) haben diese Verbindung nicht so ausgeprägt. Man sieht das auch sehr gut, denn sie Bewegen sich mit beiden Beinen gleichzeitig (in diesem Gestell natürlich) fort und verpassen einen wichtigen Schritt. Zusätzlich wird eine wichtige Phase übersprungen - nämlich den Ehrgeiz, Dinge zu bekommen, die höher als sie selbst im Liegen sind. Durch die Sitzposition gelangen sie schnell an alles in Armhöhe und damit wird ihnen ein Lernprozess genommen. Mal abgesehen davon, das die Knochen noch nicht hart genug sind, und vor allem die Laufwagerl mit Sitz, wo die Beine links und rechts durch Öffnungen gesteckt werden, sind nicht ungefährlich und können zB O-Beine fördern.



Natürlich gilt wie immer: Die Dosis macht das Gift. Wenn der kleine Racker hin und wieder mal drinnen Sitzt, für 10, 20 Minuten, macht das nichts. Aber aus Beqeumlichkeit bleiben die Kleinen dann oft den ganzen Tag in dem Ding und das ist dann sehr schlecht. Das gleiche gilt auch für die Maxi-Taxis. Babys sollten nie länger als 1 Stunde im Maxi-Cosi liegen. Auch nicht, mit verstärktem Rücken. Das Ding ist für den Transport gedacht, nicht als Ablage.



Nachtrag:

Haben die kleinen erstmal gelernt zu gehen, steht so einem Laufrad nichts mehr im Wege :)



so long

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: